Logo      
   
 
 


 
 


 

Profil 2021

Schon während seines Klavierstudiums am Konservatorium Winterthur (1988-1996) war das Interesse im Bereich Tonaufnahmen gross, sodass Daniel Scheidegger diesen Berufszweig dann auch beruflich weiterverfolgte.1995 wurde er als freier Musikregisseur bei Schweizer Radio DRS2 engagiert. Daniel Scheidegger ist seit Dezember 2006 Inhaber der gleichnamigen Einzelfirma mobilton.ch. Im Jahre 2018 durfte er erstmals auch für DLF Kultur Sender Berlin Musik-Produktionen im süddeutschen Raum (u.a. Heidelberg) als Tonmeister übernehmen. Seit Herbst 2020 übernimmt Daniel Scheidegger für die Paul Sacher Stiftung in Basel tontechnische Archivarbeiten im Rahmen von Digitalisierungen alter Tondokumente für die Landesphonothek in Lugano (Schweizerisches Tonarchiv).

zur BIO 2021

10. September 2018: SPATENSTICH