Logo      
   
 
 


 
 


 

Profil

Während seines Klavierstudiums am Konservatorium Winterthur (1988-1996) nahm sein Interesse stetig zu, den Bereich Tonaufnahmen auch beruflich weiterzuverfolgen.

1995 wurde er als freier Musikregisseur bei Schweizer Radio DRS2 engagiert. Im Jahre 2000 wurde das Tonstudio zu "POSEITON-Aufnahmen", und 2005 schliesslich zu "MOBILTON" benannt. Daniel Scheidegger ist seit Dezember 2006 Inhaber der gleichnamigen Einzelfirma. 2018 durfte er erstmals auch für DLF Kultur Berlin Musik-Produktionen im süddeutschen Raum als Tonmeiser übernehmen.

Auf April 2019 wird das bestehende Tonstudio gezügelt und neu ein angeschlossener Aufnahmeraum (66m2 Fläche, 5m Höhe ) im Homburgertal BL in Betrieb genommen.

Bauphase Woche_21: Update vom 15.Feb. 2019, Auf der Zielgeraden...

10. September: SPATENSTICH

e